Seminar - Gunther Schmidt
Wer f├╝hrt, wird gef├╝hrt

Homepage von "the green field" ├Âffnen

F├╝hrungsinteraktionen als zirkul├Ąre, hypnosystemische Kooperationskunst - gerade auch in ”agilen” Organisationen

Gunther Schmidt

Kompetenzaktivierende F├╝hrungsinteraktionen - mit Dr. Gunther Schmidt

Dr.med.Dipl.rer.pol. Gunther Schmidt, Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Ärztlicher Direktor der sysTelios- Privatklinik für psychosomatische Gesundheitsentwicklung, Gründer u. Leiter des Milton Erickson-Instituts Heidelberg, Mitbegründer u. Lehrtherapeut der Intern. Gesellschaft f. System. Beratung u. Therapie u. des Helm-Stierlin-Instituts für system. Beratung, Forschung u. Therapie, Ausbilder u. 2. Vorsitzender der Milton-Erickson-Gesellschaft für klinische Hypnose.

Wer f├╝hrt, gewinnt die Legitimation und den Sinn in dieser Rolle nicht durch die Position, sondern durch ├╝berzeugendes Vorleben. Dabei sollte F├╝hrungsarbeit einem h├Âheren gemeinsamen Ziel dienen und damit die Beitr├Ąge aller Beteiligten wirksam koordinieren. Dann wird ”F├╝hrungs-Verhalten” zur ”F├╝hrungs-Interaktion”. In den einflussreicher werdenden Konzepten f├╝r ”agile” Organisationen entstehen h├Ąufig Zwickm├╝hlen f├╝r Menschen in F├╝hrungsverantwortung.
 
Bei allen Vorteilen der neuen Konzepte besteht gleichzeitig die Gefahr der Rollen-Unklarheit. Dies erfordert Strategien, damit Individuen ihr Selbsterleben gesund und kraftvoll gestalten k├Ânnen. Erleben wird aus hypnosystemischer Sicht wechselseitig durch Prozesse des Primings und der Aufmerksamkeits-Fokussierung erzeugt. Mit dem hypnosystemischen Ansatz von Gunther Schmidt stehen Kompetenzen, Ressourcen und L├Âsungen im Mittelpunkt.

Zielsetzung

Den Hypnosystemischen Ansatz f├╝r die Organisationsentwicklung, die F├╝hrung und die Begleitung von F├╝hrungskr├Ąften und Teams mit einem hohen Grad an Selbstorganisation kennenlernen.

Die Themen im ├ťberblick

  • Aufbau von F├╝hrungs-Interaktionen mit optimal integriertem Selbstmanagement aus hypnosystemischer Sicht.
  • Kompetenz-fokussierte und kompetenz-aktiviernde Lernprozesse mit Wertsch├Ątzung von Beitr├Ągen.
  • Nutzung von Konflikten als wertvolle Begegnungen von Unterschieden in Kontexten, die in wertvolle Bed├╝rfnisse f├╝r zieldienliches Kooperieren ├╝bersetzt werden.

Alle Details zur Veranstaltung

Seminar f├╝r LSB-Ausbildung anrechenbar!

Datum

14. - 15. Oktober 2021

Zeiten

1. Tag: 10.00 - 18.00 Uhr  |  2. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr  |  gesamt: 16 Std.

Ort

Flexraum A + B, Wohnprojekt Wien, Krakauer Stra├če 19, 1020 Wien  |  Veranstalter: "the green field"
Versunkener Hof | Eingang ├╝ber die linke Seite des Hauses | Abgang mit Stufen | www.wohnprojekt.wien/flex

Kosten

ÔéČ 430,- (Umsatzsteuerfrei gem├Ą├č ┬ž 6/1/Zi 11a UStG)
Pausengetr├Ąnke und Snacks inklusive, Mittagessen extra.

Teilnehmende

Personen in Leitungsposition, der Organisationsentwicklung, Personalentwicklung und Beratung.

Abschluss

Teilnahmebest├Ątigung von "the green field - Systemische Beratung & Coaching" | anrechenbar f├╝r LSB

Infos & Anmeldung

Mail:  office@green-field.at  |  Tel.:  +43 676 9400 171 (Christine Amon-Feldmann)
Bei Anmeldung bitte Namen, Mail, Telefon u. Rechnungsanschrift angeben.

Anmeldeschluss

ausgebucht - Warteliste!

Stornos

Stornierungen bitte nur schriftlich. Bei Stornierung ab vier Wochen vor dem Seminartermin werden 50 % des Seminarpreises verrechnet, ab zwei Wochen vor dem Seminartermin werden 100 % verrechnet. Eine Absage durch den Veranstalter kann aus triftigen Gr├╝nden (z.B.: Ausfall des Vortragenden, Teilnehmermangel) erfolgen. AGBs siehe WebSite.

unternehmen.lernen.entwickeln.
the green field - Systemische Beratung & Coaching Mang Amon OG  |  Liebhartstalstra├če 3  |  1160 Wien  |  Austria  |  office@green-field.at  |  www.green-field.at