Seminar - Ortwin Meiss
Scham & Peinlichkeit

Homepage von "the green field" öffnen

Hypnotherapeutische & systemische Strategien und Methoden f√ľr die
Arbeit mit Scham und Peinlichkeitsgef√ľhlen

Ortwin Meiss

Praxisseminar – mit Dipl.-Psych. Ortwin Meiss

Diplom-Psychologe und approbierter (offiziell zugelassener) Psychotherapeut; ausgebildet in
verhaltenstherapeutischen, tiefenpsychologischen, gestalttherapeutischen und systemischen Ansätzen.
Zudem Hypnose und hypnotherapeutische Verfahren und Reprozessing-Verfahren (ähnlich EMDR);
Akkreditierter (zugelassener) Supervisor f√ľr Psychotherapie; Betreut High-Performer im Bereich Sport,
K√ľnstler, S√§nger, Musiker; Coaching und Beratung von F√ľhrungskr√§ften; Trainer und Autor.

Schamgef√ľhle und Gef√ľhle der Peinlichkeit k√∂nnen Menschen extrem behindern und permanenten Stress ausl√∂sen. Sie stehen in Zusammenhang mit verschiedenen psychischen St√∂rungen, wie Leistungs- und Pr√§sentations√§ngsten, Phobien, Depressionen, sexuellen St√∂rungen, und wirken als Ausl√∂ser f√ľr psychotische Reaktionen. Aus Angst besch√§mt zu werden, vermeiden viele Menschen Situationen, wo sie exponiert der Beobachtung anderer ausgesetzt sind und peinlich werden k√∂nnten, und bleiben so unter ihren M√∂glichkeiten. Schamgef√ľhle treten aber nicht nur in √∂ffentlichen Situationen auf, sie wirken auch im Verborgenen und k√∂nnen f√ľr den Betroffenen au√üerordentlich qu√§lend sein. Psychoanalytische Theorien zu diesem Thema ber√ľcksichtigen zu wenig die sozialen Komponenten der Scham und liefern nur wenige konkrete Ansatzpunkte zur Therapie der Schamgef√ľhle.

Die Themen im √úberblick

  • Biologische Grundlagen des Schamgef√ľhls
  • Scham und der Blick durch die Augen der anderen
  • Soziale √Ąngste; Pr√§sentations- und Leistungsprobleme
  • Probleme mit Genuss durch Schamgef√ľhle
  • Verschiedene Schamabwehrstrategien
  • Schwellen√§ngste und Bindung an die soziale Gruppe
  • Scham und Status / soziologische Dimensionen der Scham
  • Ehre, W√ľrde, Degradierung und Ausgrenzungen
  • Schamlosigkeit und Unversch√§mtheiten
  • Coming-Ins und Coming-Outs
  • Spezielle √úbungen zur √úberwindung von Scham- und Peinlichkeitsgef√ľhlen
  • Verteidigung der Intimgrenzen / Wechsel in den Angriffsmodus
  • Die Arbeit mit inneren Mentoren und die Ver√§nderung innerer Dementoren
  • Umdeutungen und Nutzung ver√§nderter Perspektiven √ľber die Bildung neuer Zugeh√∂rigkeiten
  • Spezifische Metaphern und Geschichten zum Thema

Alle Details zur Veranstaltung

Seminar f√ľr LSB-Ausbildung anrechenbar!

Datum

18. - 19. Oktober 2019

Zeiten

1. Tag: 14.00 - 20.00 Uhr  |  2. Tag: 09.00 - 17.30 Uhr  |  gesamt: 16 Std.

Ort

Milton Erickson Gesellschaft Austria (MEGA), 1030 Wien, Löwengasse 3/2

Kosten

‚ā¨ 430,- (Umsatzsteuerfrei gem√§√ü ¬ß 6/1/Zi 11a UStG)

Teilnehmende

Offenes Seminar f√ľr alle InteressentInnen, ausnahmsweise max. 30 TeilnehmerInnen

Abschluss

Teilnahmebestätigung von "the green field - Systemische Beratung & Coaching" bzw. MEGA

Infos & Anmeldung

Mail:  office@green-field.at
Tel.:  +43 676 9400-171 (Christine Amon-Feldmann) od. -271 (Christian K. Mang)
Bei Anmeldung bitte Namen, Mail, Telefon u. Rechnungsanschrift angeben.

Anmeldeschluss

04.10.2019  (nur noch Restpl√§tze bzw. Warteliste)

Stornos

Stornierungen bitte nur schriftlich. Bei Stornierung ab vier Wochen vor dem Seminartermin werden 50 % des Seminarpreises verrechnet, ab zwei Wochen vor dem Seminartermin werden 100 % verrechnet. Eine Absage durch den Veranstalter kann aus triftigen Gr√ľnden (z.B.: Ausfall des Vortragenden, Teilnehmermangel) erfolgen. AGBs siehe WebSite.

unternehmen.lernen.entwickeln.
the green field - Systemische Beratung & Coaching Mang Amon OG  |  Liebhartstalstraße 3  |  1160 Wien  |  Austria  |  office@green-field.at  |  www.green-field.at