Seminar
Die Führungskraft als Coach

Homepage von "the green field" öffnen

Intensivtraining für (neue) Führungskräfte, TeamleiterInnen, UnternehmerInnen

Christian K. Mang

Praxisseminar – mit Christian K. Mang, MBA

Experte für HypnoSystemische Beratung und mentale Fitness, Psychologischer Berater,
Lebens- u. Sozialberater, Supervisor, Coach, Lehr-Coach ECA, Team- u. Organisationsentwickler;
Mitglied d. Prüfungskommission zur Berufsausbildung „Business- u. Managementcoach“ Südtirol;
Vorstandsmitglied im "Hypnosystemischen Forum Austria" u. "Neue Schule Eichgraben".
Geschäftsführer & Mitgründer von "the green field".

Systemisches Denken als Führungskraft berücksichtigt alle Interaktionen zwischen Vorgesetzten und Chefs, MitarbeiterInnen, KollegInnen und KundInnen. Es geht darum, lösungsförderliche Kommunikationsarchitekturen zu schaffen, allen Sinn und Orientierung zu geben, Chancen und Potenziale nützen und gleichzeitig die Zusammenhänge und Grenzen zu berücksichtigen. Systemisches Coaching als Begleitform stellt dabei die ideale Maßnahme dar, neue Sichtweisen zu vermitteln. Voraussetzungen dafür: Eine konsequent ziel- und lösungsorientierte Vorgehensweise, wie auch ein kompetentes Selbstmanagement.

Zielsetzung

Ziel dieses Seminars ist, lösungsfokussiertes Denken zu schärfen und gleichzeitig neue Instrumente aus dem systemischen Coaching für die Führungspraxis zu vermitteln. So vermehrt sich das Repertoire der Teilnehmenden um jene Fertigkeiten, die optimal zum bisherigen Führungsverständnis passen. Sie erlernen anhand von theoretisch untermauerten und einfach strukturierten Praxisübungen, wann/wie z.B. die systemischen Fragetechniken bestmöglich wirken. Bringen Sie Ihre aktuell schwierigen Situationen aus dem Berufsalltag direkt in die Übungen ein und: Sie nehmen gleich konkrete Lösungsideen mit.

Die Themen im Überblick

  • Die Rollenvielfalt der Führungskraft – Zwickmühle oder Chance?
  • Unterschiedliche Führungsstile leben – Coaching versus Anleitung: Sowohl als auch?
  • Wer fragt der führt – wirksame Fragetechniken und Gesprächsabläufe aus der systemischen Tool-Box.
  • Wie es gelingen kann, wirksam zu führen und effizient zu delegieren.

Alle Details zur Veranstaltung

Datum

25. - 26. Jänner 2021

Zeiten

1. Tag: 10.00 - 18.00 Uhr  |  2. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr  |  gesamt: 16 Std.

Ort

Im Institut von “the green field - Systemische Beratung & Coaching”, 1160 Wien, Liebhartstalstraße 3

Kosten

€ 320,- (Umsatzsteuerfrei gemäß § 6/1/Zi 11a UStG) - auf Wunsch noch 2020 budgetierbar
Pausengetränke und Snacks inklusive, Mittagessen extra.

Teilnehmende

Personen in Leitungsposition: Führungskräfte und angehende Führungskräfte, UnternehmensgründerInnen, Manager, TeamleiterInnen, ProjektleiterInnen, PersonalentwicklerInnen, Interne TrainerInnen.

Abschluss

Teilnahmebestätigung von "the green field - Systemische Beratung & Coaching"

Infos & Anmeldung

Mail:  office@green-field.at  |  Tel.:  +43 676 9400 271 (Christian K. Mang)
Bei Anmeldung bitte Namen, Mail, Telefon u. Rechnungsanschrift angeben.

Anmeldeschluss

11.01.2021

Stornos

Stornierungen bitte nur schriftlich. Bei Stornierung ab vier Wochen vor dem Seminartermin werden 50 % des Seminarpreises verrechnet, ab zwei Wochen vor dem Seminartermin werden 100 % verrechnet. Eine Absage durch den Veranstalter kann aus triftigen Gründen (z.B.: Ausfall des Vortragenden, Teilnehmermangel) erfolgen. AGBs siehe WebSite.

unternehmen.lernen.entwickeln.
the green field - Systemische Beratung & Coaching Mang Amon OG  |  Liebhartstalstraße 3  |  1160 Wien  |  Austria  |  office@green-field.at  |  www.green-field.at